Download e-book for iPad: Das Band der Gesellschaft: Verbindlichkeitsdiskurse im 18. by Simon Bunke,Katerina Mihaylova,Daniela Ringkamp

By Simon Bunke,Katerina Mihaylova,Daniela Ringkamp

ISBN-10: 3161535480

ISBN-13: 9783161535482

Mit den Rationalisierungsbemühungen der Frühneuzeit ergeben sich weiterreichende Konsequenzen für das Selbstverständnis der Individuen als soziale wie moralische Akteure. Grundlegend ist dabei die Verinnerlichung verbindlichkeitsverbürgender Geltungsmaßstäbe der ethical. Dort, wo rein äußerliche, zivilrechtliche Normen nicht ausreichen, um Stabilität zu garantieren, werden durch Rekurs auf die reason Einsicht des Vernunftsubjekts anthropologisch legitimierte, natur- und völkerrechtliche Normen eingesetzt, deren Verbindlichkeit internalistischen Legitimationsstrategien unterliegt. Die Beiträge dieses Sammelbandes nehmen aus geistes- und kulturwissenschaftlicher Perspektive die Verschiebungen, Umbrüche und Verwerfungen in den Blick, die der tradierte Begriff der Verbindlichkeit im 18. und frühen 19. Jahrhundert erfahren hat. Dabei liegt nicht nur ein Fokus auf der kantischen Moralphilosophie als dem Höhepunkt einer spezifisch neuzeitlichen Entwicklung, sondern es werden auch substitute Konzepte von Verbindlichkeit in den Blick genommen, die durch Literatur, Ästhetik, Politik und Pädagogik formuliert wurden.

Show description

Read or Download Das Band der Gesellschaft: Verbindlichkeitsdiskurse im 18. Jahrhundert (Perspektiven der Ethik) (German Edition) PDF

Best politics in german books

Download e-book for iPad: Europa-Türkei-Identität: Der „ewige Kandidat“ und die EU by Angelos Giannakopoulos

„Gehört die Türkei zu Europa? “ ist eine Frage, die seit ca. zehn Jahren aus vielen akademischen Perspektiven untersucht wird. Das vorliegende Buch rekonstruiert einerseits den langen Prozess der Beziehunen EU-Türkei seit der Zollunion und analysiert andererseits den akademischen und öffentlich-politischen Türkei-Diskurs in Europa insbesondere hinsichtlich der Frage einer europäischen Identität.

Get Konfuzius und Kant - Über die Grundlage einer Verständigung PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Ferner Osten, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Der Titel des Seminars soll auch den Rahmen dieser Arbeit vorgeben, d. h. ich konzentriere mich auf die Moralvorstellungen Chinas und des Westens.

Nora S. Stampfl's Die berechnete Welt (TELEPOLIS): Leben unter dem Einfluss PDF

Auf dem Weg in die digitale Zukunft stehen wir heute an einer entscheidenden Weggabelung: Obwohl die Errungenschaften der digitalen Revolution natürliche Verbündete der Freiheit sind, stehen in jüngster Zeit Informatisierung und Technisierung unserer Welt dem ursprünglich verfolgten Freiheits- und Demokratisierungsgedanken immer häufiger entgegen.

New PDF release: Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch

In dieser völlig überarbeiteten 2. Auflage wurden die neuesten Softwarefunktionalitäten berücksichtigt sowie wichtige Themen, wie store flooring administration, Energiemanagement, Projektmanagement, swap administration und Industrie four. zero ergänzt. Die Autoren zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich durch die sogenannte brief period know-how (SIT) systematisch schnelle Regelkreise im Unternehmen aufbauen lassen.

Extra info for Das Band der Gesellschaft: Verbindlichkeitsdiskurse im 18. Jahrhundert (Perspektiven der Ethik) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Band der Gesellschaft: Verbindlichkeitsdiskurse im 18. Jahrhundert (Perspektiven der Ethik) (German Edition) by Simon Bunke,Katerina Mihaylova,Daniela Ringkamp


by Thomas
4.3

Rated 4.42 of 5 – based on 36 votes