Alexandra Nowak's Das Bild der politischen Akteure und des politischen Lebens PDF

By Alexandra Nowak

ISBN-10: 3656028982

ISBN-13: 9783656028987

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: HS: Republik oder Monarchie? Das politische Leben in der römischen Kaiserzeit, Sprache: Deutsch, summary: Augustus wurde am 23. September sixty three v. Chr. in Rom als Gaius Octavius geboren. Er stammt aus einer wohlhabenden, jedoch nicht zur Nobilität gehörenden Familie.
Der Feldherr, Triumvir und Diktator Gaius Iulius Caesar, der ihn in das Patriziat erheben ließ, bestimmte Augustus zu seinem Haupterben. Als Patrizier und Caesarerbe sollte er neben Taktik und politischem Kalkül über die Grundvoraussetzungen verfügen, seine Machtansprüche, die schließlich in der Errichtung des Prinzipats ihren Höhepunkt fanden, durchzusetzen.
In seinem Vermächtnis, den Res gestae divi Augusti, das in der Forschung auch als Rechenschaftsbericht bezeichnet wird, zählt Augustus die ihm zuteil gewordenen Ehrungen durch Senat und römisches Volk, seine finanziellen Aufwendungen, sowie seine innen- und außenpolitischen Taten als Konsul und Prinzeps auf. Um die Res gestae divi Augusti im historischen Kontext zu verstehen, ist es sinnvoll ein kurzen Überblick über die Ereignisse zwischen forty three und 19/18 v. Chr. zu geben und die Schritte zu erläutern, durch die Augustus sein Prinzipat errichten und festigen konnte. Dabei sollen nicht die Ereignisse jedes einzelnen Jahres erläutert werden. Die Ausführungen beschränken sich auf die für die Errichtung und Festigung des Prinzipat bedeutendsten Abschnitte: das Triumvirat, den Staatsakt von 27 v. Chr., das Krisenjahr 23 v. Chr. und die Maßnahmen der Folgejahre bis 19/ 18 v. Chr. Nur auf dieser Grundlage kann der Versuch unternommen werden sein Werk einzuschätzen.
Die Res gestae waren für die Öffentlichkeit bestimmt, daher vermittelt Augustus ein ganz bestimmtes Bild nicht nur seiner individual, sondern auch der politischen Akteure und des politischen Lebens in Rom. Wie Augustus die Stellung und den Handlungsspielraum des Senats und des Volkes darstellt, ob seine Angaben zu ihnen und zu seiner individual der Realität entsprechen und welche Motivation dahinter steckt, soll Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit sein. Es soll versucht werden zu klären, ob und inwiefern Augustus die Republik wiederherstellte oder sich als Alleinherrscher durchsetzte. Die Quellenarbeit mit den Res gestae steht im Mittelpunkt, gleichwohl sollen die verschiedenen Deutungen in der Forschung einbezogen werden.

Show description

Read or Download Das Bild der politischen Akteure und des politischen Lebens der Kaiserzeit in den "Res Gestae divi Augusti" (German Edition) PDF

Best ancient history books

Read e-book online A History of the Archaic Greek World, ca. 1200-479 BCE PDF

A heritage of the Archaic Greek international deals a theme-based method of the improvement of the Greek international within the years 1200-479 BCE. up-to-date and prolonged during this version to incorporate new sections, extended geographical assurance, a consultant to digital assets, and extra illustrations Takes a severe and analytical examine facts concerning the historical past of the archaic Greek international includes the reader within the perform of background through wondering and reevaluating traditional ideals Casts new gentle on conventional subject matters equivalent to the increase of the city-state, citizen militias, and the origins of egalitarianism presents a wealth of archaeological facts, in a few diversified specialties, together with ceramics, structure, and mortuary reports

New PDF release: Western Perspectives on the Mediterranean: Cultural Transfer

According to shut analyses of up to date texts, and subsidized via an exam of the origins of the weather transferred and of the method of transmission, the individuals to this quantity specialise in the conception and edition of data and cultural components within the West. Taking various methods, they make clear the altering traces of verbal exchange among the Byzantine empire and different components of the Mediterranean, at the one hand, and the Burgundian, Frankish and Anglo-Saxon geographical regions and the Papacy at the different.

Download PDF by Ritchie Pogorzelski: Die Prätorianer: Folterknechte oder Elitetruppe? (German

Kaiserliche Bodyguards speedy 350 Jahre lang waren sie die Elitetruppe des römischen Militärs und übten enormen Einfluss auf die Politik und die Regenten Roms aus: Die Prätorianer. Sie besaßen die Macht, Kaiser auszurufen, deren Leben in ihren Händen lag, denn die Prätorianer entschieden mitunter über den Tod dessen, den sie eigentlich schützen sollten.

Download e-book for iPad: Roman Legionary AD 69–161 (Warrior) by Ross Cowan,Seán Ó'Brógáin

Among advert sixty nine and 161 the composition of the Roman legions was once reworked. Italians have been virtually solely changed via provincial recruits, males for whom Latin was once at top a moment language, and but the 'Roman-ness' of those Germans, Pannonians, Spaniards, Africans and Syrians, fostered in remoted fortresses at the frontiers, was once highly robust.

Extra info for Das Bild der politischen Akteure und des politischen Lebens der Kaiserzeit in den "Res Gestae divi Augusti" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Bild der politischen Akteure und des politischen Lebens der Kaiserzeit in den "Res Gestae divi Augusti" (German Edition) by Alexandra Nowak


by Steven
4.5

Rated 4.81 of 5 – based on 5 votes