Literaturanalyse zur Frage angeblicher typischer - download pdf or read online

By Kerstin Mausberg

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - own und supplier, word: befriedigend, Universität Paderborn (Lehrstuhl für firms- und Personalentwicklung), Sprache: Deutsch, summary: Seit den achtziger Jahren werden groups von Organisationen in immer mehr Bereichen eingesetzt, um über Kostensenkungen und höhere Flexibilität die Effizienz der Gesamtorganisation zu steigern. Viele Organisationen betrachten Teamarbeit heutzutage als entscheidenden Faktor zum Erhalt der eigenen Konkurrenzfähigkeit. Hinter der zunehmenden Beliebtheit der Teamarbeit steht die Idealvorstellung, daß die Leistungen von groups höher sind, als es die Summe der Leistungen einzelner Teammitglieder wäre. Das ist unter bestimmten Voraussetzungen auch der Fall. Bei komplexen Aufgaben, deren Erfüllung interdisziplinäres Wissen und vielfältige Fähigkeiten erfordert, erbringen groups regelmäßig bessere Leistungen als Individuen. Die unterschiedlichen Fähigkeiten und Kenntnisse der Teammitglieder ergänzen sich und führen über Synergieffekte zu einer Leistung, die der Leistung Einzelner überlegen ist. Durch Teamarbeit können Organisationen Fähigkeiten und Begabungen ihrer Mitglieder daher optimum nutzen und sich so Wettbewerbsvorteile verschaffen.Das bloße Einführen von Teamarbeit ist jedoch noch keine Garantie für die automatische Entwicklung von groups zu leistungsstarken Problemlöse-, oder Entscheidungsgruppen. Manche groups erreichen trotz bester äußerer Bedingungen nie ein produktives Stadium, während andere sehr schnell außergewöhnliche Leistungen erbringen. In diesem Zusammenhang wurde auch beobachtet, daß die Teamleistung offenbar nicht beliebig ansteigt. Ältere, eingespielte groups zeigen Abnutzungserscheinungen wie Erstarrung und Leistungsabfall.Was passiert aber, wenn die Teamleistung hinter den Erwartungen der service provider zurückbleibt? Da sich Organisationen ineffiziente groups nicht leisten können, wird im Rahmen einer zielgerichteten Teamentwicklung häufig versucht, die Leistung von groups mit aktiven Maßnahmen positiv zu beeinflußen. Solche Teamentwicklungsmaßnahmen sollen neu zusammengestellte groups möglichst schnell zu einem hohen Leistungsniveau führen, und älteren groups helfen, ihr Leistungsniveau zu steigern. Die Auswahl geeigneter Maßnahmen orientiert sich dabei unter anderem an Erkenntnissen aus dem Bereich der Theorien über Gruppenverhalten. Da Teamentwicklungsmaßnahmen häufig an der Verbesserung von Prozessen wie Kommunikation, oder Entscheidungsfindung ansetzen, wurden Gruppenprozesse in der Vergangenheit in ungezählten Studien intensiv untersucht.

Show description

Read Online or Download Literaturanalyse zur Frage angeblicher typischer Teamentwicklungsphasen unter Berücksichtigung neuerer Forschungsergebnisse (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Read e-book online HRD Trends Worldwide PDF

Meet the calls for of a aggressive all over the world aggressive financial system. become aware of the relevance of those sixteen worldwide HRD tendencies for your organization:* approach and coaching * wishes overview and research* functionality development * company universities* education and supply * Shared obligations* Systematic review * Measuring the go back on funding (ROI) * education bills * revenue facilities* Budgeting * studying pursuits* administration partnerships * expertise* worldwide education courses * Outsourcing Jack Phillips spotted anything whereas consulting for businesses world wide.

Download e-book for iPad: Frauen im Management. Warum liegt die Frauenquote soweit by Fabian Steinhoff

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und employer, word: 2,0, Frankfurt college of technologies, ehem. Fachhochschule Frankfurt am major (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Grundstudium, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe der Jahre ist eine immer größere Zahl an Frauen berufstätig geworden und leisten damit ihren eigenen Teil zum familiären Verdienst bei.

Download PDF by Lori Kleiman: HR You can Use!: Answers to the 5 issues keeping business

Here’s the sorrowful fact: such a lot companies have a self-defeating method of human assets. we all know this—and the opposite HR matters they face—because of our proprietary survey of approximately 450 businesses, averaging seventy eight staff. organisations with fewer than 2 hundred staff usually don’t require—or can’t afford—an HR expert.

Download PDF by Crystal Kadakia: The Millennial Myth: Transforming Misunderstanding into

Prepared for the long run or caught some time past? Millennials were condemned as lazy, entitled, disloyal, and disrespectful and desiring consistent hand-holding. yet Crystal Kadakia—a Millennial herself in addition to an organizational improvement advisor and two-time TEDx speaker—shows that not just are those unfavourable stereotypes useless mistaken, yet every one conceals a favorable place of work perform that forward-looking businesses needs to undertake in the event that they are to undergo.

Additional resources for Literaturanalyse zur Frage angeblicher typischer Teamentwicklungsphasen unter Berücksichtigung neuerer Forschungsergebnisse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Literaturanalyse zur Frage angeblicher typischer Teamentwicklungsphasen unter Berücksichtigung neuerer Forschungsergebnisse (German Edition) by Kerstin Mausberg


by Jason
4.3

Rated 4.67 of 5 – based on 20 votes