"So geht das Morden täglich weiter": Erinnerungen des - download pdf or read online

By Stefan Schomann

ISBN-10: 3791726323

ISBN-13: 9783791726328

Als Delegierter des Bayerischen Roten Kreuzes betreute Carl-August Graf von Drechsel im Ersten Weltkrieg den Frontabschnitt hinter Verdun. Ihm unterstanden zahlreiche Ärzte, Schwestern, Pfleger und Helfer, dazu die Mannschaften mehrerer Lazarettzüge. Allein die Bayerische Armee hatte im Verlauf des Krieges über 400.000 Verwundete zu versorgen.
Drechsels privates Tagebuch gewährt einen direkten Einblick in das Räderwerk der Kriegsmaschinerie - aber aus der Sicht der verletzten Soldaten. So liefert es ein faszinierendes Dokument der Rotkreuzarbeit, und zugleich ein Sittengemälde aus den letzten Jahren der bayerischen Monarchie.

Show description

Read Online or Download "So geht das Morden täglich weiter": Erinnerungen des Rotkreuz-Delegierten Carl-August Graf von Drechsel 1914-1919 (German Edition) PDF

Similar history in german books

Get Der Kampf gegen die Osmanen und die Muslime der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar, Abtg. Geschichte der Frühen Neuzeit), Veranstaltung: Proseminar: Karl V. , das Reich und Europa, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema meiner Arbeit ist die Auseinandersetzung der habsburgischen Brüder Karl V.

Download PDF by Volker Mall: Die Häftlinge des KZ-Außenlagers Hailfingen/Tailfingen:

Mit der Anforderung von six hundred jüdischen Häftlingen aus dem KZ Stutthof bei Danzig wurde aus dem Arbeitslager, in dem Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter interniert waren, ein das KZ Hailfingen/Tailfingen, ein Außenkommando des KZ Natzweiler im Elsass. Das Lager existierte von Mitte November 1944 bis Mitte Februar 1945.

New PDF release: Rassenforschung Rassenkunde Rassenideologie: Die

Wissenschaft sei objektiv: Ein Trugschluss. Die Rassenideologie im Nationalsozialismus warfare keine Erfindung rechter Hitzköpfe. Vielmehr wurde sie auch durch einen seinerzeit anerkannten Wissenschaftszweig gestützt: Die Rassenkunde. Das Buch befasst sich unter Heranziehung der Originalpublikationen mit den Spielarten und Auswirkungen der physischen Anthropologie sowohl auf die akademische Welt, als auch auf Populisten und die allgemeine Wahrnehmung der Rassenideologie

Download e-book for iPad: Heydrichs Ostmärker: Das österreichische Führungspersonal by Matthias Gafke

Am 15. März 1938 bejubelten die Wiener nach dem 'Anschluss' Österreichs auf dem Heldenplatz Adolf Hitler. Nach dem Krieg gelang es Österreich erfolgreich, sich als „erstes Opfer der Hitler'schen Eroberungspolitik“ zu stilisieren und den Nationalsozialismus als rein „deutsches“ challenge erscheinen zu lassen.

Extra info for "So geht das Morden täglich weiter": Erinnerungen des Rotkreuz-Delegierten Carl-August Graf von Drechsel 1914-1919 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

"So geht das Morden täglich weiter": Erinnerungen des Rotkreuz-Delegierten Carl-August Graf von Drechsel 1914-1919 (German Edition) by Stefan Schomann


by Ronald
4.2

Rated 4.78 of 5 – based on 14 votes